3 ETF 20 Irgendwas Should kaufen

Es hat nie eine bessere Zeit zu sein , ein Investor gewesen. Egal , Ihr Alter, Erfahrung zu investieren, investiert Temperament oder Einkommen, gibt es eine Reihe von Anlagemöglichkeiten , die für Sie richtig sind. Ich schrieb vor kurzem ein Stück ein paar meiner Lieblings Exchange Traded Funds ausgerichtet für alle Anleger zu diskutieren . Die meisten Anleger sollten nur einige der ETF ich in dem Stück oder ETF ähnlich in der Natur erwähnt kaufen und eingestellt werden. Aber, nachdem das Stück zu schreiben, begann ich darüber nachzudenken , wie die verschiedenen Altersgruppen haben unterschiedliche Interessen und unterschiedliche Ziele mit ihrem Geld und möchten , um ihre Bestände diversifizieren auf der Grundlage ihrer Copy Trading persönlichen Präferenzen.

Also mit diesem Gedanken, heute werden wir über drei ETF sprechen, dass die Anleger in den 20ern würden interessieren. Aber bevor wir weiter erhalten, jeder sollte die ETF im vorigen Stück erwähnt erinnern sollte noch einen Teil Ihrer Make-up Investitionen können Vermögenswerte, einfach aufgrund ihrer Stabilität und Vielfalt.

Im Gegensatz zu Generation vor ihnen jemand in den 20ern hat buchstäblich mit der Technologie ist ein großer Teil ihres Lebens aufgewachsen. In diesem Sinne ist der erste ETF Ich schlage vor , die Vanguard Information Technology Index ETF(PACF: VGT) . Der VGT verfolgt eine Marktkapitalisierung Gewicht Index verschiedenen Technologie – Unternehmen. Derzeit sind 99,91% der VGT Vermögens in den USA ansässige Technologie – Unternehmen. VGT hat mehr als 47% seines Vermögens in Software und IT – Services – Aktien, 16% in Computern, Handys und Hardware – Aktien, 12% in Halbleiter und Halbleiter – Ausrüstung Beständen und ein weiteres 11% in der Kommunikation und Networking – Aktien.

Die Mittel top fünf größten Bestände folgt; Apple (AAPL) bei 12,48%, Alphabet (GOOG) bei 9,97%, Microsoft (MSFT) bei 9,02%, Facebook (FB) bei 6,15%, und Intel (INTC) bei 3,63%. Aber trotz der großen Konzentration in seiner Top – Ten – Betriebe (entspricht 56% des Vermögens des Fonds), VGT hält immer noch 377 Tech – Aktien, Anlegern ein Engagement in anyoption einem sehr breiten Palette von Aktien enthalten, einschließlich der Tonnen von kleinen und Micro-Cap – Spielen. VGT ist auch sehr groß mit mehr als $ 9410000000 in einem verwalteten Vermögen von einem sehr niedrigen Kostensatz von 0,10%, einer Dividendenrendite von 1,86% und leicht handelbar mit einem dreimonatigen durchschnittlichen Handelsvolumen von 348.000 Aktien pro Tag. Schließlich hat VGT starke Leistung mit seiner year-to-date Rendite von 8,6%, Rendite einjähriger von 18,8% gezeigt, der Fünf-Jahres – Rendite von mehr als 107% und der Zehnjahresrendite von 138%.

Das Festhalten an , was die 20 Somethings wissen, ist der nächste ETF für sie gebaut konzentriert sich auf eine Branche , die sie wahrscheinlich wissen besser als jede andere Altersgruppe, Social Media. Die Global X Social Media ETF (NASDAQ: SOCL) verfolgt einen marktkapitalisierungsgewichteter Index , die Social – Media – Unternehmen. SOCL ist derzeit der einzige ETF , die in Aktien Social Media investiert streng. Die ETF besteht nur aus 30 Aktien mit der besten fünf aus, LinkedIn (LNKD) , Tencent Holdings, Facebook, Twitter (Twtr ) und NetEase (NTES) und die Top Ten 69% des Portfolios ausmachen.

SOCL ist erst seit November besteht bereits 2011, aber seit dieser Zeit hat es sehr gut ab. Year-to-date ist es mehr als 18,7% auf, die Ein-Jahres-Rendite ist fast 38%, und seit der Gründung ist es mehr als 85,5%. SOCL Kosten-Verhältnis ist ein bisschen hoch bei 0,65% und einen aktuellen Kurs-Gewinn-Verhältnis von mehr als 180, so dass es ein wenig zu riskant für die meisten Altersgruppen. Aber mit dem langen Zeithorizont 20-Jährigen zu investieren hat, können sie auf mehr Risiko eingehen als beispielsweise ein 60-jährige. Plus, wenn wir den Rat von Peter Lynch nehmen und investieren in, was Sie wissen, scheint dies das perfekte Spiel für alle in den 20ern und ist sogar leicht wie ihre Kollegen und auf Social-Media-süchtig.

Schließlich mit der Welt kleiner Tag- für -Tag wächst, 20-Jährigen müssen einige Exposition gegenüber internationalen Unternehmen, aber einfach nicht internationalen Markt. Während Brasilien und Indien in ein paar Jahren große Investitionsstandorte sein können, bietet China derzeit die beste Risiko-Rendite – Option. Darüber hinaus derzeit für die Technologie – Revolution kleben statt das Guggenheim China Technology ETF (PACF: CQQQ) ist meine letzte Wahl.

Die CQQQ verfolgt eine breite Palette von chinesischen Technologie – Unternehmen , bestehend aus 69 Aktien. Der größte Teil der CQQQ Vermögen sitzt derzeit in der Software- und IT – Dienstleistungsbranche hat aber Kontakt mit den Computern, Telefonen und Hardware – Sektor sowie andere Elektronik, erneuerbare Energien, Halbleiter und Kommunikation und Vernetzung ein paar zu nennen. CQQQ Top – Beteiligungen bestehen aus Tencent Holdings, Alibaba (BABA) , NetEase, Qihoo 360 (Qihu) , AAC Technologies und Lenovo.

CQQQ ist seit Dezember 2009 um und hat eine weitere hohe Kostenquote von 0,7%, aber da der Fonds in internationalen Aktien investiert, ist der Preis angemessen. CQQQ zahlt auch eine Dividendenrendite von 1,82%, die für die höhere Kostenquote macht und hat auch in den letzten Jahren durchgeführt; um 9,2% year-to-date, 39% in den letzten 12 Monaten und 63% in den letzten fünf Jahren.

Egal, was jemand sagt Ihnen, oder wie wenig mehr Geld Sie haben herumliegen, ist jetzt die Zeit für 20-Jährigen zu investieren beginnen. eine der ETF Kauf über oder nur einen ganz normalen S & P 500 Index-Fonds erwähnt ist eine einfache, kostengünstige Möglichkeit, Ihre Füße nass in dem Markt zu bringen, während der Forschung auf ein Minimum zu halten.